Rezept des Monats

Rote Linsen Dal mit Naanbrot

Dal Zutaten:

  • 4 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2cm groß)
  • 3 Süßkartoffeln (mittel groß) oder und größere Kartoffeln
  • 200 g rote Linsen oder gelbe Linsen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry Gewürz
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Etwas Chili (nach Geschmack)
  • 1 TL Salz
  • 400ml Gemüsebrühe

Naanbrot

  • 300 g Dinkelmehl oder 1050 Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 155 ml Wasser oder Pflanzenmilch
  • Etwas Butter/ Margarine

Zubereitung:

Zwiebel, Ingwer, Knoblauch kleinschneiden und etwas mit etwas Öl andünsten. Karotten, Pastinake, Süßkartoffel (falls es sich nicht um Bioqualität handelt) schälen und in Würfel schneiden.

Zu den Zwiebeln geben und ebenfalls kurz andünsten. Gewürze und Linsen hinzufügen und mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen. Bei mittlerer Stufe ca. 15-20min köcheln lassen.

Währenddessen den Teig für das Naanbrot vorbereiten, dabei alle Zutaten außer die Butter mit dem Handrührgerät (Knethaken!) zu einem schönen Teig verarbeiten. Diesen in ca. fünf bis sechs gleichmäßige Stücke aufteilen. Ein Stück auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und eine Seite leicht mit Butter einschmieren, zusammenfalten und wieder dünn ausrollen. In einer sehr heißen Pfanne herausbacken, bis der Fladen eine schöne Farbe bekommt. Dieses Verfahren mit den anderen Teigstücken wiederholen. 

Nun das Dal nochmal abschmecken. Serviert wird beides gemeinsam. Je nach Geschmack kann man das Dal noch mit schwarzem Kümmel oder Koriander anrichten oder angeröstete Cashewnüsse darauf geben!

Maze Karo (Viel Spaß auf Hindu) 😊 

 

 

Hier finden Sie uns


Achentalstr. 30
83101 Rohrdorf

Unsere Öffnungszeiten


Mo – Do
09:00 – 12:00 Uhr
Fr
09:00 – 12:00
und 14:00 – 18:00 Uhr
Sa
09:00 Uhr – 12:00 Uhr